Spargelcremesuppe


ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:

  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz, Zucker & weißer Pfeffer
  • 55 g Butter
  • 2,5 TL Mehl
  • 200 g Schlagsahne
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Spargel gründlich waschen, die holzigen Enden abschneiden und großzügig schälen. Die Schale nicht wegschmeißen. Nun 1 1/4  Liter Wasser mit Salz sowie einer Prise Zucker aufkochen. Danach Spargelschalen in das Wasser geben und zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Spargel in Stücke schneiden. Die Spargelschalen abgießen, das Spargelwasser dabei auffangen und wieder zurück in den Topf gießen. Danach Spargelstücke zufügen und ca. 15 Minuten garen. Spargel wieder abgießen, Spargelwasser auffangen und davon 1 Liter abmessen.

Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze anrühren. Nach und nach das Spargelwasser und die Sahne unter ständigem Rühren hinzugeben. Nun aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Zuletzt mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Spargel zufügen, nochmals kurz erhitzen und ggf. leicht pürieren.